Nessendorfer Mühle Nessendorfer Mühle
 
   
Mobilstall
 
Bewährtes bewahren – dennoch neue Wege gehen und Gutes verbessern

Bio-Eier aus dem Mobilstall von der immer grünen Wiese. Wir von der Nessendorfer-Mühle haben nun unseren ersten Mobilstall errichtet - für uns eine besonders gute Form der Freiland-Hühnerhaltung, da sie dem Auslauf Aufmerksamkeit widmet.

Das Prinzip unseres Mobilstalls: Haben unsere Hühner ein Fleckchen Erde abgewohnt, zieht unser Trecker den Bio-Mobilstall auf den saftig, grünen Wiesen unserer schönen ostholsteinischen Heimat einfach ein Stück weiter. Dort können die Hühner dann wieder unbeschwert ins Freie auf das nächste Stück immer grüne Wiese laufen.

Mobilställe sind keine neue Idee: bewegliche Geflügelställe gab es schon vor über 80 Jahren. Zum Beispiel, um die Hühner auf die Stoppelfelder zu bringen, wo sie die bei der Ernte ausgefallenen Getreidekörner aufpicken konnten. Die Nessendorfer-Mühle hat die Idee aufgegriffen und mit ihrem Mobilstall auf der grünen Wiese umgesetzt.

Die Vorteile der mobilen Ställe liegen im optimalen Auslaufmanagment: Hühner  in der Freilandhaltung neigen dazu, die Auslaufflächen im stallnahen Bereich intensiv zu nutzen und abzuweiden. Das wirkt sich natürlich negativ auf den Bewuchs aus. In der Mobilen Hühnerhaltung ist durch das regelmäßige Versetzen auch um den Stall herum die Wiese immer grün.
Wie in allen Ställen auf der Nessendorfer-Mühle, bietet auch der Mobilstall den Hühnern ein großzügiges Platzangebot und einen uneingeschränkten Zugang ins Freie.

 
 
Wir sind stolz darauf, mit Hilfe unseren Kunden, ein aktiver Begleiter der artgerechten Tierzucht zu sein, denn....

Wir lieben die Natur - Ihre Nessendorfer Mühle

 
 
 
Nessendorfer-Mühle Nessendorfer Mühle
Kurt Schultz & Bärbel Sondermann-Schultz Tel. 04382 371
Nessendorfer-Mühle Fax 04382 490
24327 Blekendorf