Nessendorfer Mühle Nessendorfer Mühle
 
   
Jung & Deern
 
Aufzucht der Geschwisterküken durch die Nessendorfer Mühle.
Wir von der Nessendorfer Mühle haben angefangen männliche Küken aufzuziehen, damit sie in die Lebensmittelkreislauf integriert werden können.

Da in der Legehennenzucht männliche Küken keine Eier legen und sie auch als Masttiere den heutigen Masthähnchen unterlegen sind, finden sie keine Verwendeung. Das bedeutet, dass sie deshalb kurz nach dem Schlüpfen aussortiert werden. Für uns aber ist der Tierschutz ein zentrales Thema und eine ethisch vertretbare Lösung ein großes Anliegen. Wir glauben, auch männliche Küken haben ein Recht auf das Leben. Die Aufzucht dieser männlichen Tiere bedeutet jedoch für den Landwirt einen großen Aufwand und ein finanzielles Risiko. Die Tiere benötigen Futter, Platz , Aufmerksamkeit und sie eignen sich nur bedingt für die Fleischproduktion.
Das Problem des ökonomischen Nachteils, der durch so eine Aufzucht entsteht, wird durch einen Zuschlag pro Ei finanziert. Diese Geld geht zu 100% in die Aufzucht der Brudertiere.
Wir garantieren so bei unseren Bio Eiern JUNG & DEERN ein tiergerechtes Aufwachsen der Hähne, um neben diesen Eiern auch Fleisch zu erzeugen.
 
 
Wir sind stolz darauf, mit Hilfe unseren Kunden, ein aktiver Begleiter der artgerechten Tierzucht zu sein, denn....

Wir lieben die Natur - Ihre Nessendorfer Mühle

 
 
 
Nessendorfer-Mühle Nessendorfer Mühle
Kurt Schultz & Bärbel Sondermann-Schultz Tel. 04382 371
Nessendorfer-Mühle Fax 04382 490
24327 Blekendorf